Waldbrand in Selesen

20.07.2022
Selesen

Am späten Nachmittag des 20. Juli 2022 wurden mehrere Feuerwehren aus dem Abschnitt Görtschitztal, dem Abschnitt Glantal und auch aus dem Bezirk Völkermarkt, zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Die genaue Einsatzmeldung lautete: „ Waldbrand in Selesen bei Brückl“

Von Passanten wurde eine Rauchentwicklung gesichtet und der Notruf getätigt. Ein Waldbrand im Ausmaß von rund 1200 Quadratmetern war entstanden.  Durch rasches Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Ausbreitung vermieden und der Brand rasch gelöscht werden.

Rund  150 Kameradinnen und Kameraden standen im Einsatz, sowie der Hubschrauber des Innenministeriums.

Bericht: BM Julia REMSCHNIG

Share on facebook
Share on twitter