Feuerwehr lernen.

5.09.2021
Althofen

An den vergangenen zwei Wochenenden stand „Feuerwehr lernen“ im Mittelpunkt für 8 Frauen und 42 Männer. Die Florianis aus dem Bezirk St. Veit an der Glan absolvierten die Grundausbildung für den Feuerwehrdienst. Im Althofner Kulturhaus wurde die Theorie gelernt, die dann am Parkplatz von FLEX und am Gelände der Fa. SALBRECHTER in die Praxis umgesetzt wurde.

Die Prüfung schafften alle mit Bravour, 21 sogar mit Auszeichnung. Das 20-köpfige Ausbildungsteam rund um Gerald Remschnig leistete also tolle Arbeit in der Wissensvermittlung.

„Ich bin stolz, wie motiviert und mit wieviel Fachwissen ihr ans Werk geht“, gratulierte Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai und überreichte die Kursbescheinigungen. Dabei dankte er den Ausbildner für die professionelle Arbeit, der Stadtgemeinde Althofen und den Firmen FLEX und Salbrechter für die Unterstützung, sowie der Feuerwehr Althofen und dem HUMANOMED ZENTRUM ALTHOFEN für die kulinarische Versorgung.

Althofens Bürgermeister Walter Zemrosser nutzte den Kursabschluss, um allen für ihr Engagement zu danken. „In eurer Freizeit seid ihr für die Bevölkerung da und leistet Hilfe wo sie gebraucht wird“, so das Stadtoberhaupt.

Text: Wilhelm Mitterdorfer I Bilder: Raffael Kalt und David Reich I 07.09.2021
Share on facebook
Share on twitter