Grundausbildung absolviert

4.09.2022
Althofen

Zwei spannende Wochenenden liegen hinter den Kameradinnen und Kameraden des Bezirkes St. Veit an der Glan. 48 Florianis drückten die „Feuerwehr-Schulbank“ um das Grundwissen des Feuerwehrdienstes zu erlernen.

Ein besonderer Dank gilt dem Ausbilderteam, welchem es wie immer ein großes Anliegen war, den Kursteilnehmern in der Grundausbildung praktische und theoretische Inhalte näher zu bringen und diese zu festigen.

Am vergangen Freitag wurden bei der Vorprüfung die Inhalte der Ausbildung in der Feuerwehr abgefragt. Als Örtlichkeit für die Grundausbildung wurde das Kulturhaus Althofen genutzt. Vizebürgermeisterin Doris Hofstätter war bei der Zeugnisvergabe anwesend und brachte lobende Worte zum Ausdruck. Für das zur Verfügung stellen der Firmenareale, für die praktische Ausbildung, dürfen wir uns bei der Firma Flex und der Zimmerei Salbrechter bedanken.

Auch dem Team der Feuerwehr Althofen möchten wir herzlich für die Verpflegung der Kursteilnehmer und Ausbilder danken.

Inhalt der Ausbildung

Neben den Ausbildungsthemen Löschgruppe, Tanklöschgruppe und technische Gruppe, wurde auch auf die Thematiken, richtiges Arbeiten mit Leitern, erste Löschhilfe und der Umgang mit Tauchpumpen und Notstromaggregaten eingegangen.

Bei allen Feuerwehren, die dafür Fahrzeuge und Gerätschaften zur Verfügung gestellt haben möchten wir uns ebenfalls bedanken. Ohne diese Unterstützung wäre eine Grundausbildung im Bezirk nicht möglich.

Auch die technische Ausbildung kam nicht zu kurz, so wurde das Absperren von Verkehrsunfällen und die ersten Hilfe in der Praxis geübt, gestützt von theoretischen Inhalten im Lehrsaal.

Im Zuge der Zeugnisvergabe, bei der 13 ausgezeichnete Erfolge vergeben werden konnten, betont Bezirksfeuerwehrkommandant Friedl MONAI wie wichtig die Kameradschaft in der Feuerwehr ist und zieht Bilanz: “Zwei lehrreiche Wochenenden liegen hinter uns, ich möchte mich stellvertretend für die Stadt-Gemeinde Althofen bei Vize-Bürgermeisterin Doris Hofstätter bedanken, dass wir den Kultursaal wieder für uns beanspruchen durften. Meinen Kameradinnen und Kameraden aus dem Bezirk St. Veit an der Glan gratuliere ich zur bestandenen Grundausbildung und bedanke mich für die Bereitschaft zur ehrenamtlichen Tätigkeit.

 

Jugend

Während die aktiven Mitglieder ihre Prüfungen ablegten, zeigte auch die Feuerwehrjugend ihr Können. Der praktische Teil des Wissenstests in Gold wurde vom Bezirksjugendbeauftragten Michael PIRKER abgeprüft. Neun Mitglieder der Feuerwehrjugend nahmen an dieser Erprobung teil und durften am Nachmittag ihre Zeugnisse von Bezirksfeuerwehrkommandant Friedl MONAI und seinem Stellvertreter Karl RAINER entgegen nehmen.

 

Bericht: Julia REMSCHNIG Bilder: Michael PIRKER & Julia REMSCHNIG

Share on facebook
Share on twitter