FW-Jugend feierte Gipfelmesse.

3.09.2022
Judenburger Kreuz

Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel folgten unzählige Besucher der Einladung vom „8Gsong“ zur bereits zur Tradition gewordenen Berggipfelmesse beim Judenburger Kreuz.

Aus den 3 Feuerwehrbezirken St. Veit/Glan, Wolfsberg und Murau waren Feuerwehrjugendliche dabei und erwanderten gemeinsam das Ziel.

Bezirksfeuerwehrkurat Dechant Lawrence Pinto, begleitet von Kaplan Anthony NworduDiakonandus Wolfgang Kahle und den PAss Sabine Kahle und Mag. Christian Leitgeb, sowie den beiden Ministrantinnen Jessica und Natalie Taferner, zelebrierte die Heilige Messe in dieser einzigartigen Atmosphäre. In seiner unvergleichlichen Art ging Pinto in seiner Predigt, die gespickt war von unzähligen Erfahrungen aus dem täglichen Leben, auf Probleme des Alltags ein.

Musik am Gipfel

Die musikalische Umrahmung erfolgt durch den 8Gsong unter der Leitung von Gernot Fladnitzer und einem Bläserensemble der Glantaler Blasmusik unter Gernot Zechner.

Es ein wandern, beten, singen&spielen und Gemeinschaft erleben. Alles in allem war es ein Sinnerlebnis und das Ganze für einen guten Zweck: Der Reinerlös kommt der Ausbildung der Feuerwehrjugend des Bezirkes St. Veit/Glan zur Verfügung. VIELEN DANK!

Von Seiten der Feuerwehr waren unter anderem der Murauer Bezirkskommandant Helmut Vasold und die St. Veiter Abordnung mit Bezirkskommandant Friedrich Monai, sein Stv. Karl Rainer und Jugendbeauftragter Michael Pirker dabei. Gesehen wurden auch Landtagsabgeordnete Bgm. Gabi Dörflinger und Bürgermeister Josef Ofner.

Bilder: Michael Pirker, ÖA-BFK08 I Text: Da-8Gsong, PAss Sabine Kahle, Wilhelm Mitterdorfer

 

Share on facebook
Share on twitter