Gipfelmesse beim Judenburger Kreuz

4.09.2021
Judenburger Kreuz

Auf 1.764 Meter lud der „8-Gsong“ unter der Leitung von Gernot Fladnitzer am 4. September 2021 zur Bergmesse beim Judenburger Kreuz. Für die musikalische Umrahmung der Hl. Messe sorgte neben dem „8-Gsong“ auch das „Glantaler Brassensemble“.

Dechant Lawrence Pinto und sein Assistent Diakonanwärter Wolfgang Kahle konnten an die 200 Besucher begrüßen. Imposant war die Predigt von Dechant Lawrence, die gespickt war von unzähligen Erfahrungen aus dem täglichen Leben, welche mit großem Wohlgefallen von den vielen Mitfeiernden aufgenommen wurde.

Da die Kollekte zur Gänze dem Missionsprojekt Asansol in Indien zugutekommt, bedankte sich Egon Kaiser, der Sprecher des Missionsteams, bei allen anwesenden Besuchern, sowie beim „8-Gsong“ und dem „Glantaler Brassensemble“.

Unseren Bezirksfeuerwehrkuraten Dechant Lawrence Pinto begleiteten Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai, Abschnittskommandant Johann Delsnig und Ehren-Bezirksfeuerwehrkommandant Egon Kaiser.

Text: Sabine Kahle https://www.kath-kirche-kaernten.at/pfarren/detail/C3100/gipfelmesse-am-judenburger-kreuz1
Bilder: Friedrich Monai, BFK08, 04.09.2021
Share on facebook
Share on twitter