Freiwillige Feuerwehr Meiselding zieht Bilanz

Am 09.02.2024 wurde die 135 Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Meiselding beim Gasthaus Wutzi am Gunzenberg abgehalten. Der neue Kommandant OBI Peter Burgstaller konnte einige Ehrengäste begrüßen, darunter Bürgermeister Bernd Krassnig, BFK OBR Friedrich Monai, AFK ABI Johann Delsing und den Postenkommandanten von Althofen Alexander Benedikt. Derzeit fasst die Feuerwehr 27 Mitglieder darunter zwei Frauen, besonders […]

Eisschießen Abschnitt Krappfeld/Metnitztal

Am Sonntag, den 11. Februar 2024, fand in Thalsdorf das traditionelle Eisschießen des „Unteren Abschnittes“ statt. Ausgerichtet wurde das Turnier durch die Feuerwehr Meiselding. Insgesamt haben 6 Feuerwehren daran teilgenommen. Darunter die Feuerwehr Meiselding, Feuerwehr Althofen, Feuerwehr Micheldorf, Feuerwehr Kappel am Krappfeld, Feuerwehr Guttaring und die BTF TIAG. Die Mannschaft der BTF TIAG konnte dieses […]

Sicheres Eisstockturnier.

Das wohl sicherste Althofner Eisstockturnier fand gestern Abend, 25.01.2024, statt. Polizei und Feuerwehr trafen sich nämlich zum freundschaftlichen Vergleichskampf auf der Eisbahn beim Kirchenwirt Fandl in Silberegg. Beim Einsatz am Eis wurde nicht nur richtig Maß genommen, sondern vor allem die Gemeinsamkeit und Freundschaft der beiden Blaulichtorganisationen gestärkt. Feuerwehrkommandant Johann Delsnig und Polizeikommandant Alexander Benedikt […]

Jahreshauptversammlung der FF Guttaring

Große Einsatzbereitschaft – Großartige Jugendarbeit – Stolze Jubiläen  Einen beeindruckenden Leistungsbericht präsentierte Gemeindefeuerwehrkommandant OBI Andreas Ladstätter bei der 145. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Guttaring. Mit der aktiven Mannschaft wurden im Dienstjahr 2023 126 Einsätze, davon 9 Brand- und 117 technische Einsätze bewältigt. Für den gesamten Dienstbetrieb im abgelaufenen Jahr wurden in Summe 11.000 Stunden an […]

Friedenslicht.

Am 21.12.2023 fand am Areal des Landesfeuerwehrverbandes in Klagenfurt die traditionelle Friedenslichtaktion statt.Anschließend wurde das Friedenslicht von Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai und Bezirksjugendbeauftragten Michael Pirker auf den Gunzenberg gebracht um es an die Jugendgruppen im Bezirk St. Veit/Glan zu verteilen. Umrahmt von Bläserklängen und der Segensfeier wurden die Jugendgruppen in die Talschaften des St. Veiter Bezirkes […]

Florianis helfen fünfjährigen Dominik, welcher an Leukämie erkrankt ist.

Gemeinsam leuchten, Gutes tun. Althofner Florianis helfen. Der Beginn des Weihnachtsmarktes im stimmungsvollen Stadtpark Althofen, am 1. und 2. Dezember 2023, war geprägt von festlicher Atmosphäre und herzlicher Solidarität. Unsere Verkaufshütte stand dabei ganz im Zeichen von Dominiks Lächeln. Der kleine Dominik Mucher, ein tapferer fünfjähriger Junge aus Althofen, erhielt im heurigen April die erschütternde […]

Kleinflugzeug Notgelandet: 2 Personen unverletzt

Am Sonntag, 19. November 2023 kam es in der Gemeinde Micheldorf zu einer Notlandung eines Kleinflugzeuges. Die Feuerwehren von Micheldorf, Friesach, Althofen, St. Salvator und Betriebsfeuerwehr Treibacher Industrie AG wurden um 13.36 Uhr durch einen Sirenenalarm zum Einsatz gerufen. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte befand sich das Flugzeug noch in der Luft.   In einer […]

Abschnittsleistungsbewerb Krappfeld/Metnitztal

Am 09. September 2023 fand am Sportplatz in Kappel am Krappfeld der 4. Abschnittsleistungsbewerb im Bezirk St. Veit an der Glan statt. Insgesamt stellten 14 Bewerbsgruppen ihr Können unter Beweis. Unter den 14 Wettkampfgruppen befanden sich auch zwei Gastmannschaften der Feuerwehren Klein St. Veit und Diex. Alle Gruppen wurden vom Bewerterteam unseres Bezirksfeuerwehrkommandos St. Veit […]

Brandeinsatz beim Spar-Markt in Metnitz.

Am Mittwoch, dem 28.09.2022 gegen 16:20 Uhr, war Zugskommandant HBM Hermann Sumann gerade beim Einkaufen im Spar-Markt, als eine Person aufgeregt in den Markt lief und die Besucher auf eine Rauchentwicklung am Dach des Marktes aufmerksam machte. Der Zugskommandant alarmierte sofort über den Notruf die Feuerwehr und begab sich unverzüglich in das nur 50 Meter […]